Cannot find image

Hier ein kurzer Rückblick auf den ersten Royal Rumble: Am 31.08. hatten wir die Möglichkeit, gegen die Upper Styrian Rhinos vor einer Kulisse der etwas anderen Art anzutreten – dem Schlossgarten des Schloss Liechtenstein- Judenburg. Aber nicht nur die Location hatte einiges zu bieten, die Besucher erwartete ein spannendes High Scoring Spiel. Zur Halbzeit zeigte der Spielstand 26:12 für die Rhinos an. Mit nur 24 Mann konnten wir stark dagegenhalten. Ein Grund dafür war unser neuer QB Michael Schöffauer, der von Anfang an einen kühlen Kopf bewahrte und viele Pässe an den Mann brachte. Touchdowns für die WILD erzielten Manuel Leitenmaier (#33), Benedikt Mourin (#87) und Mario Wilfinger (#41). Die Rhinos konnten ihren Vorsprung in der zweiten Halbzeit ausbauen und so lag der Endstand bei 39:24.


Fotos: Fritz Schwammenschneider & Gerald Wabnegger